IPZV Longierabzeichen mit Nora

An diesen beiden Terminen bieten wir das IPZV Longierabzeichen an
2,5 Tage Lehrgang mit theoretischer und praktischer Prüfung. Das Longierabzeichen I und II für die Absolvierung der Trainer C-Lizenz notwendig.

IPZV-Longierabzeichen, Stufe I

Zulassungsvoraussetzungen
Die Bewerber/-innen müssen im laufenden Kalenderjahr mindestens 12 Jahre alt werden und im Besitz des IPZV-Basispasses sein. Sie müssen vor der Prüfung an einem mindestens 2-tägigen Vorbereitungskurs oder an 16 UE teilgenommen haben.

Teil I: Theoretische Prüfung: Basiswissen gemäß den in der Praxis geprüften Teilen Teil II: Praktische Prüfung: Grundlagen im Longieren, Longierzirkel oder Halle/ Dressurviereck (halbiert)
Anforderungen: -Einfaches Longieren im Schritt, Trab und ggf. Galopp-Durchführung von Übergängen-Handwechsel-Kleinere und größere Zirkel, Standortwechsel ohne Hilfszügel- Sicherheit und Grundkenntnisse im Umgang mit den Hilfen

IPZV Longierabzeichen, Stufe II

Zulassungsvoraussetzungen
Die Bewerber/-innen müssen im laufenden Kalenderjahr mindestens 16 Jahre alt werden und im Besitz des IPZV-Basispasses und des IPZV-Longierabzeichens, Stufe I, sein. Sie müssen vor der Prüfung an einem mindestens 2-tägigen Vorbereitungskurs oder an 16 UE teilgenommen haben.

Teil I: Theoretische Prüfung: Umfassendes Wissen gemäß den in der Praxis geprüften Teilen
Teil II: Praktische Prüfung: Gezieltes Arbeiten undAusbilden von Pferden, Halle/ Dressurviereck (halbiert)

Anforderungen:
a) Durchführung von Übergängen
b) Longieren im Schritt, Trab und Galopp
c) Handwechsel
d) Kleinere und größere Zirkel, Standortwechsel
e) Einsatz und Wirkung von Hilfszügeln
f) Schwerpunkt auf Einwirkung auf das Pferd und Ausbildung des Pferdes
g) Sicherheit im Umgang mit den Hilfen und Hilfszügeln, Einrahmen des Pferde h) Erkennen und Verbesserung von Takt, Losgelassenheit und Anlehnung
i) Erkennen und Korrektur von Außen-und Kreuzgalopp
j) Erkennen und Korrektur von Anlehnungsproblemen
k) Ausbildung von Pferden für Sitzschulung an der Longe

Kosten: 180 Euro zzgl Prüfungsgebühr (40-50 Euro)

 

Die Teilnahme ist mit dem eignen Pferd möglich

Übernachtung auf dem Hof möglich! Bitte gesondert anfragen. 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 02.12.2022 02:12
Termin-Ende 04.12.2022 03:12
Einzelpreis 180 €
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
Free Joomla! templates by AgeThemes